Moderationen

Moderation von Events

und Galas

Bei vielen Veranstaltungen fiel mir immer wieder auf, dass der Moderator oder die Moderatorin sehr an den eigenen Moderationskarten hingen.

Für mich persönlich geht dabei sehr viel an Spontanität verloren, weil man viel mehr damit beschäftigt ist, das Vorbereitete "an den Mann zu bringen", anstatt sich spontan auf die sich ergebende Situation einzustellen.

Daher versuche ich in meinen Moderationen immer frei zu sprechen. Nur bei Namen mache ich mir kleine Spickzettel, aber psssst: das bleibt unter uns.

Würde man mich bitten, meinen Moderationsstil selbst zu beschreiben, so würde ich sagen:

unkonventionell, liebevoll und ehrlich.

TV - Interviews

Neben meinen Moderationen bin ich Gastgeberin meiner eigenen Talkshow "Raphaela Ackermann" bei dem TV Sender "Welt der Wunder".

Hier empfange ich die unterschiedlichsten Menschen, ob prominent, oder gänzlich unbekannt zu einem 60 - minütigen Gespräch / Interview.

Da ich all meinen Gästen sehr unvoreingenommen und warmherzig begegne, entsteht schnell eine sehr private Atmosphäre, die die Kameras und Mikrophone vergessen lässt.

So entdeckt man oft ungeahnte Seiten meiner Gesprächspartner, die ein ganz neues Licht auf sie werfen können.